02.09.2014

Tempo 30 in der Südpfalz

MdL Jutta Blatzheim-Roegler (Mitte) mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern vor Ort in Kandel.

Innerörtliche Temporeduzierung aus Lärmschutzgründen auf 30 km/h - gerade in der Südpfalz derzeit ein wichtiges Thema. Jutta Blatzheim-Roegler, die verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, besuchte diesbezüglich direkt zwei Orte in der Südpfalz - Lambsheim und Kandel. In Lambsheim wurde nach Eröffnung der neuen Ortsumgehung die Geschwindigkeit auf den innerörtlichen Gemeindestraßen auf Tempo 30 reduziert, zusätzlich gibt es derzeit eine generelle Rechts-vor-Links-Regelung. Kandel ist eine der Pilotgemeinden im Rahmen des rheinland-pfälzischen Pilotprojekts "Tempo 30 auf der Rheinstraße". Das Projekt wird gemeinsam vom Umweltministerium und vom Verkehrsministerium in Rheinland-Pfalz getragen.

In Kandel läuft seit 1. März 2014 der Pilotversuch "Tempo 30 in der Rheinstraße". Die Ortdurchfahrt Rheinstraße in eine Bundesstraße. Diese sind in der Regel nicht auf 30 km/h beschränkt, da für Bundesstraßen eine „Mindestreisegeschwindigkeit“ von 50 km/h gilt. Im Rahmen des Pilotversuchs kann jetzt unter alltäglichen Bedingungen festgehalten werden, inwieweit eine Verbesserung der Lärmsituation durch eine Geschwindigkeitsreduzierung umsetzbar ist. Auf der Rheinstraße ist nun rund um die Uhr höchstens Tempo 30 erlaubt. Der Pilotversuch wird wissenschaftlich begleitet. Die vorläufigen Testergebnisse zeigen, dass eine Lärmreduzierung bereits jetzt subjektiv spürbar ist.  Die AnwohnerInnen wünschen sich  allerdings striktere Kontrollen durch die Polizei, um TemposünderInnen mit mehr als 30 km/h zur Ausnahme werden zu lassen.

Gute Erfahrungen haben auch die AnliegerInnen in Lambsheim mit der neuen Regelung gemacht, Geschwindigkeit und die Belastungen durch Lärm sind zurückgegangen. Gemeinsam mit den Fraktionsvorsitzenden der Verbandsgemeinderatsfraktion Werner Petry und dem Vorsitzenden der Stadtratsfraktion Klaus-Peter Spohn-Logé sowie weiteren Ratsmitgliedern erkundete Jutta Blatzheim-Roegler per Fahrrad den Ort. Gemeinsam wurden einige nachwievor neuralgische Verkehrspunkte und die Situation der örtlichen Fahrradwegeführung beleuchtet.



zurück

URL:http://blatzheim-roegler.de/mainz/expand/535633/nc/1/dn/1/