Pressemitteilung

Pressemitteilung

Wahlkreisbüro Eifel-Mosel-Hunsrück

Jutta Blatzheim-Roegler, MdL

Flughafenleitlinien bringen Klarheit

Zur Vorlage der neuen EU-Leitlinien für Flughäfen teilt  Jutta Blatzheim-Roegler, regionale Abgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz mit:

„Ich  begrüße, dass durch die Vorlage der Flughafen-Leitlinien durch die EU-Kommission nun endlich Klarheit für die Zukunft der Regionalflughäfen geschaffen wird.

Die von uns immer wieder eingeforderte Reduzierung von Subventionen in unrentable Regionalflughäfen wird zumindest absehbar beendet und das gilt zu Recht auch für den Flughafen Hahn.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Passagier- und Frachtaufkommen am Hahn halte ich es  vor dem Hintergrund der Kommissionsentscheidung für existentiell, den Standort auch für weitere Nutzungen auszurichten und für zukunftsfähige Gewerbeansiedlungen attraktiv zu gestalten.

In der Frage des Nachtflugverkehrs erwarten wir angesichts der gesundheitsschädlichen Auswirkungen endlich  eine bundesweit einheitliche Regelung.  Im derzeit laufenden Verfahren zur Neufestsetzung der Lärmschutzverordnung unterstütze ich ausdrücklich die Forderung  der Gemeinde Morbach  nach einer  verschärften Lärmschutzregelung für die  Nachtschutzzone.“



zurück

Aktuelle Termine

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>