Tag der offenen Tür in der Intensivgruppe Morbach-Gonzerath der EVIM Jugendhilfe

Heute besuchte Jutta Blatzheim-Roegler als regionale Abgeordnete den Tag der offenen Tür der Intensivgruppe des Evangelische Vereins für Innere Mission in Nassau (EVIM). Die seit über zehn Jahren von der EVIM Jugendhilfe betriebene Intensivgruppe für Jungen ist im Juli vom Marienhof bei Morbach-Wederath in die "Alte Schule" in Morbach-Gonzerath umgezogen. 

Das Betreuungs- und Wohnangebot mit vier Plätzen richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter ab 12 Jahren, die mit herkömmlichen Hilfeangeboten der Jugendhilfe nicht mehr zu erreichen sind. Damit sie eine Perspektive entwickeln können, benötigen sie mitunter tiefgreifende Veränderungen in ihrem Leben, wozu auch Abstand von einer problematischen Familiensituation und einem gefährdenden Umfeld gehören kann. Ziel ist es, die jungen Menschen so weit zu stabilisieren, dass sie wieder in Schule und Lebensumfeld integriert werden können. 

Am neuen Standort der "Wohngemeinschaft" gehören ein großzügiges Gemeinschaftszimmer mit offener Küche, eine große Wiese mit Hühnern und Ziegen sowie die Holzzentralheizung zum pädagogischen Konzept. Jutta Blatzheim-Roegler bedankte sich für den spannenden Einblick in die wertvolle Arbeit des Vereins.



zurück

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Mehr

SWR-Landesprogrammausschuss

in Mainz

Mehr

SWR-Landesrundfunkrat

in Mainz

Mehr

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>