Der Landesnahverkehrsplan: Ein gemeinsames Instrument für die Mobilitätswende in Rheinland-Pfalz

Heute nahm Jutta Blatzheim-Roegler an der Auftaktveranstaltung zum Beteiligungsplan des ersten rheinland-pfälzischen Landesnahverkehrsplans (LNVP) teil. Seit 2011 ist Jutta Blatzheim-Roegler verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion. Von Anfang an war es ihr ein Anliegen, sich parlamentarisch für einen besseren Nahverkehr in Rheinland-Pfalz einzusetzen.

In der ersten Legislaturperiode (2011-2016) wurden das sogenannte ÖPNV-Konzept Nord OEPNV-Konzept-Nord.pdf (rlp.de) auf den Weg gebracht, das auch früh im Kreis Bernkastel-Wittlich im Gebiet des VRT in Angriff genommen wurde. Mittlerweile gibt es die ÖPNV-Konzepte auch in weiteren Verbünden und Kommunen in Rheinland-Pfalz. Neu ist dabei der Ansatz, auch die Grundzentren einzubinden – für schnellere, kürzere Verbindungen zu den Mittel- und Oberzentren der Region.

In der letzten Legislaturperiode (2016-2021) erarbeitete die Ampel-Koalition die Novellierung des Nahverkehrsgesetzes, dessen „Herzstück“ der Landesnahverkehrsplan ist. Mit dem LNVP, der zukünftig im fünf-Jahres-Rhythmus beschlossen wird,  wird die Qualität des öffentlichen Nahverkehrs auf Schiene und Straße verbessert.

Erstmals werden nun aufgrund des novellierten Landesnahverkehrsgesetzes mit dem Landesnahverkehrsplan für das Angebot in Bus und Bahn, die zeitnahe Umsetzung der Barrierefreiheit, die Festlegung auf emissionsarme Fahrzeugtypen sowie gute Sozialstandards für Beschäftigte als einheitliche Rahmenbedingungen für das ganze Land festgelegt. Mit diesem Ansatz ist Rheinland-Pfalz Vorreiter in Deutschland. Hierbei setzt das Land auf die enge Zusammenarbeit von Land, Kommunen, Verkehrsverbünden und den beiden SPNV-Zweckverbänden unter aktiver Einbringung der Interessensverbände.

Den Start für den breiten Beteiligungsprozess gab am Mittwoch die GRÜNE Mobilitätsministerin Katrin Eder in Mainz in der Steinhalle des Landesmuseums bekannt. Zusammen mit Dr. Lea Heidbreder MdL vertrat Jutta Blatzheim-Roegler die GRÜNE Landtagsfraktion an diesem Abend. In diesem Jahr sollen nun mehrere Workshops mit Interessensvertreter:innen stattfinden und der LNVP dann 2024 fertiggestellt sein.

Infos zum LNVP hier: http://landesnahverkehrsplan-rlp.de/

 



zurück

Aktuelle Termine

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>