Frauen.Macht.Politik: Aktivierungsveranstaltung der GRÜNEN Rheinland-Pfalz in Pirmasens

Heute nahm Jutta Blatzheim-Roegler als "Frau in der Politik" an einer Informationsveranstaltung der GRÜNEN Rheinland-Pfalz in Pirmasens teil. Interessierte Frauen waren herzlich eingeladen, sich bei dem Infoabend mit politisch engagierten Frauen über die praktischen und inhaltlichen Aspekte der kommunalpolitischen Arbeit zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Neben Jutta Blatzheim-Roegler als Landtagsabgeordnete nahmen ebenfalls ihre Fraktionskollegin Lisett Stuppy, Landesvorsitzenden Natalie Cramme-Hill und Hannah Heller, Mitglied im erweiterten Landesvorstand, an dem gemeinsamen Austausch teil. Alle Frauen sind auch auf kommunalpolitischer Ebene tätig.

In der Kommunalpolitik werden viele Themen verhandelt und beschlossen, die Frauen direkt betreffen und die alle angehen. Gerechte Kommunalpolitik braucht die gleichberechtigte Mitarbeit von Frauen. Aktuell sind in Rheinland-Pfalz jedoch nur 23,8 Prozent der kommunalpolitischen Mandate von Frauen besetzt. Daher hat der Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen die Veranstaltungsreihe „Frauen. Macht. Politik.“ ins leben gerufen. Ziel der Veranstaltungen ist es, mehr Frauen für die Kommunalpolitik zu gewinnen.

Auch in der kreisfreien Stadt Pirmasens liegt der Anteil der Rätinnen nur bei 29,5%. Jutta Blatzheim-Roegler und die anderen Teilnehmerinnen hoffen daher, mit ihrem Input und der gemeinsamen Diskussion den Frauen die Scheu vor der Politik etwas genommen zu haben. 

Weitere Infos zu Veranstaltungsreihe „Frauen. Macht. Politik.“ gibt es hier.



zurück

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]