Gerolsteiner Sprudel setzt auf bottle-to-bottle und Schienenausbau

Gemeinsam mit ihrer Fraktionskollegin Dr. Lea Heidbreder besuchte Jutta Blatzheim-Roegler heute das Unternehmen Gerolsteiner Sprudel. Beim gemeinsamen Austausch ging es unter anderem um die Stärkung der Kreislaufwirtschaft und zum Ausbau der Schieneninfrastruktur in der Region.

Wie die GRÜNEN kämpf auch das Unternehmen für den 2-gleisigen Ausbau der Eifelstrecke. Das nachhaltige Konzept des Konzerns ist besonders erwähnenswert. Gerolsteiner Sprudel ist hier ein herausragendes Vorbild.

Zum Abschluss durften die beiden Abgeordneten auch noch einen Blick in die Produktion werfen.



zurück

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Mehr

SWR-Landesprogrammausschuss

in Mainz

Mehr

SWR-Landesrundfunkrat

in Mainz

Mehr

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>