Pressemitteilung

Pressedienst 111 / 2023
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz

Trier ab 2025 wieder am Fernverkehrsnetz

Das Land Rheinland-Pfalz, das Großherzogtum Luxemburg, die Stadt Trier, die Bahn und der Zweckverband SPNV-Nord haben heute einen wesentlich verbesserten Anschluss von Trier an das Fernverkehrsnetz der Bahn für Ende 2025 angekündigt. Dazu erklärt Jutta Blatzheim-Roegler, Sprecherin für Schieneninfrastruktur und regionale Abgeordnete der GRÜNEN Landtagsfraktion aus der Moselregion:

„Trier soll 2025 wieder an das Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen werden. Lange war dies erst für 2029 geplant. Für Trier und die Moselregion ist das eine tolle und lange ersehnte Nachricht. Die angekündigten zusätzlichen Verbindungen verbessern die Anbindung der Moselregion und die Mobilität innerhalb der Moselregion erheblich. Die Expresszüge verkürzen die Reisezeit von Trier nach Koblenz deutlich und verkehren damit praktisch auf „IC-Niveau“. Mit der anvisierten Einführung der Zugpaare bereits 2025 statt erst 2029 beschleunigt nun das Land den Wiederanschluss der Moselregion an den Fernverkehr zugunsten vieler Pendlerinnen und Pendler und erhöht damit die Attraktivität der Moselregion.“



zurück

Aktuelle Termine

Wahlkampfstand GRÜNE Bernkastel-Kues

am Edeka, Cusanusstraße

Mehr

Wahlkampfstand GRÜNE Bernkastel-Kues

am Gestade Bernkastel-Kues

Mehr

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>