Pressemitteilung

Pressedienst 23 / 2024
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz

Neue Außenstelle des KLUWO zeugt von vorausschauendem Wolfsmanagement 

Das Landesumweltministerium hat die Eröffnung einer Außenstelle des Koordinationszentrums Luchs und Wolf (KLUWO) im Westerwald angekündigt. Dazu erklärt Jutta Blatzheim-Roegler, landwirtschaftspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion:

„Ministerin Eders Entscheidung, eine Außenstelle des KLUWO im Westerwald zu eröffnen, zeugt von einem vorausschauenden Wolfsmanagement. Das KLUWO hat sich bereits einen Namen als kompetenter Ansprechpartner für den Luchs und den Wolf erarbeitet. Auch im Westerwald wird das KLUWO deshalb die wichtige Beratungsarbeit gegenüber allen betroffenen Akteurinnen und Akteuren leisten. Das Umweltministerium wird mit seiner Entscheidung der Verantwortung insbesondere gegenüber den Weidetierhalterinnen und Weidetierhaltern, aber auch den Bürgerinnen und Bürgern sowie dem Naturschutz gerecht.“



zurück

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]