Pressemitteilung

Pressemitteilung

Wahlkreisbüro Jutta Blatzheim-Roegler, MdL

 

Über 800.000 Euro Förderung für

Eifel und Hunsrück

Anlässlich der Bekanntgabe der Zuwendungen für wasserwirtschaftliche Maßnahmen im Ihrem Wahlkreis Eifel-Mosel-Hunsrück erklärt Jutta Blatzheim-Roegler, Regionalabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz:

„Ich freue mich, dass vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten über 800.000 Euro an Zuwendungen für wasserwirtschaftliche Maßnahmen in Eifel  und Hunsrück bewilligt wurden.

Mit der Förderung zur Renaturierung des „Thalfanger Baches“ und des „Hohlbachflößchens“ in der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf mit über 600.000 Euro werden über 90 Prozent der Gesamtkosten des aktuellen Finanzierungsabschnitt mit Fördermittel aus der „Aktion Blau“ gedeckt und  die Bachläufe wieder in ihre ursprüngliche Form rückgeführt. Ebenso wird durch die Renaturierung des Eschwieserbaches in der Ortsgemeinde Kappel der Verlauf des Baches im Bereich der Umgestaltungstrecke mit einer Gesamtlänge von rd. 230 m naturnah gestaltet. Das Profil wird aufgeweitet, welches eine höhere Eigendynamik des Gewässers erlaubt.

Die „Aktion Blau“ ist ein Programm des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz, das seit 1995 erfolgreich die Wiederherstellung von naturnahen Gewässerzuständen fördert."

 

Tabelle der einzelnen Maßnahmen

Projekt,

Verbandsgemeinde (VG)

Zuwendung im Jahr 2013 (€)

Überörtlicher Ausgleich an der Dhron,

EG Morbach

144.000

Flussgebietsentwicklungskonzept „Oberlauf Kleine Dhron“ – Teilprojekt 4: Renaturierung des „Thalfanger Baches“ und des „Hohlbachflößchen“,

VG Thalfang am Erbeskopf

611.500

Bau von Kleinkläranlagen im Außenbereich,

VG Wittlich-Land

46.300

Renaturierung des Eschwieserbaches,

VG Kirchberg

15.300

 



zurück

Aktuelle Termine

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>