Pressemitteilung

Pressedienst 330 / 2013

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz

 

Reaktivierungen von Bahnstrecken zukunftsweisende Verkehrspolitik

Zu den in den nächsten Jahren geplanten Reaktivierungen von Bahnstrecken teilt Jutta Blatzheim-Roegler, Sprecherin für Mobilität, Verkehr und Tourismus BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz mit:

Neben den ohnehin im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Taktes geplanten Reaktivierungen der Bahnstrecken Heimbach – Baumholder, Diez – Zollhaus, Langenlonsheim – Simmern, der Trierer Weststrecke für den Personenverkehr sowie dem Engagement für die Verlängerung der S-Bahn von Homburg nach Zweibrücken werden auch touristische Schienenverkehre gesichert.

Blatzheim-Roegler betont: „Vor allem die Eifelquerbahn von Gerolstein nach Kaisersesch, aber auch die Brexbachtalbahn von Siershahn nach Engers und die Zellertalbahn Langmeil – Monsheim haben somit eine Zukunftsperspektive.

Im Doppelhaushalt 2014/2015 haben wir für die erforderlichen Infrastrukturmaßnahmen auf den touristischen Strecken pro Jahr zunächst fünf Millionen Euro mit einer neu geschaffenen Haushaltsstelle eingeplant. Wichtig ist uns, dass die touristischen Verkehre, aber auch optionale Güterverkehre, so rasch wie möglich wieder anlaufen.“

„Die Reaktivierung von Bahnstrecken ist neben der Angebotsausweitung auf bestehenden Schienenachsen ein Kernelement GRÜNER Verkehrspolitik, um die Erreichbarkeit auch in ländlicheren Regionen zu sichern. Mit Blick auf den demografischen Wandel und steigende Benzinpreise ist dies unter landesplanerischen Gesichtspunkten eine zukunftsweisende Verkehrspolitik, die für viele andere Bundesländer Vorbildcharakter aufweist.“

„Unter der Führung von Frau Klöckner rauscht die CDU- Fraktion im freien Fall in die verkehrs- und haushaltspolitische Sackgasse. Wer beantragt, für die Schiene zweckgebundene Regionalisierungsmittel des Bundes aus dem Haushalt zu streichen, dem möchte man zurufen: Wenn möglich – bitte wenden“,  so Blatzheim-Roegler abschließend.



zurück

Aktuelle Termine

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>