Ostermarsch in Büchel

Zum fünften Mal fand der Ostermarsch in Rheinland-Pfalz auch in der Eifel am Militärflugplatz Büchel statt. Dort liegen, auch wenn von offizieller Seite nie bestätigt,  die letzten amerikanischen Nuklearwaffen in Europa.  Für eine vollständige, weltweite Abrüstung von Atombomben demonstrierten am Ostermontag zusammen mit Umweltgruppen und Friedensinitiativen auch viele Grüne Mitglieder, u.a. Landesvorstandssprecher Thomas Petry.

Der Militärflugplatz Büchel war im Januar in die Schlagzeilen gekommen, weil unweit des Flugplatzes eine Militärmaschine abstürzte. Dazu hatten die Grünen Landtagsabgeordneten Jutta Blatzheim-Roegler, Nils Wiechmann und Dietmar Johnen eine Kleine Anfrage gestellt. (DRS 16/3210 hier lesen und Artikel der Rheinzeitung hier lesen).

 

Siehe auch:

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/ostermontag-2014-cochem-buechel-fliegerhorst-atomwaffen/-/id=1682/did=13238810/nid=1682/1wzoh1b/

zurück

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Mehr

SWR-Landesprogrammausschuss

in Mainz

Mehr

SWR-Landesrundfunkrat

in Mainz

Mehr

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>