Geht doch! Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Gemeinsam mit Umweltministerin Ulrike Höfken und der GRÜNEN Sprecherin des KV Bernkastel-Wittlich Birgit Alt-Resch begleitete Jutta Blatzheim-Roegler die ökumenische Pilgergruppe durch die Eifel auf ihrem Weg nach Paris. Insgesamt 1470 Kilometer führt der internationale Pilgerweg von Flensburg über Trier nach Paris. Dort beginnt am 30.11.2015 der UN-Weltklimagipfel. 

Der Pilgerweg nach Paris verbindet spirituelle Gesinnung mit politischem Engagement. Durch Workshops und politische Aktionen entlang des Weges soll ein Bewusstsein geschaffen werden für die Klimagerechtigkeit auf unserem Planeten. Der Höhepunkt ist die ökumenische Abschluss-Veranstaltung während der Klimakonferenz in Paris, bei der Pilger und Aktivisten aus der ganzen Welt zusammentreffen.



zurück

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Mehr

SWR-Landesprogrammausschuss

in Mainz

Mehr

SWR-Landesrundfunkrat

in Mainz

Mehr

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>