"Zusammen wachsen" auf dem GRÜNEN Kongress

Am Vormittag stand der Blick auf die zurückliegende Wahl und das Wahlergebnis im Fokus. Dazu wurde Prof. Dr. Thorsten Faas von der Uni Mainz eingeladen, der eine Analyse aus politikwissenschaftlicher Sicht geben konnte. Im Anschluss ging es um die Zukunft der GRÜNEN Strukturen in Rheinland-Pfalz, wie können wir uns breit und sicher in der politischen Landschaft aufstellen?

Dazu wurde im Rahmen einer "Open Space" Konferenz unseren Blick nach vorne gerichtet und gemeinsam mit allen wurden u.a. folgende Themenbereiche diskutiert:

  • Wie können wir unsere interne Kommunikation verbessern?
  • Wie stellen wir uns als Regierungspartei besser auf und gewinnen an Profil?
  • Wie werden wir (noch) kampagnenfähiger?
  • Wie können wir unsere Zusammenarbeit und Beteiligung verbessern?
  • Wie stärken wir unsere Strukturen und Gremien?
  • Was brauchen unsere Mitglieder, um sich stärker einbringen zu können?
  • Wie verankern wir politische Bildung?
  • Wie können wir Neue dafür gewinnen, mit uns zusammen zu wachsen?

Ganz im Sinne der "Open Space" Idee waren diese Fragestellungen nur Impulse, die den Rahmen für den gemeinsamen Grünen Kongress setzen sollten. Die Ergebnisse der verschiedenen Workshops werden jetzt dokumentiert, zusammengefasst und allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Nach einer umfangreichen Analyse werden die Ergebnisse dann in den Strukturprozess einfließen.



zurück

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Mehr

SWR-Landesprogrammausschuss

in Mainz

Mehr

SWR-Landesrundfunkrat

in Mainz

Mehr

Jutta unterstützt die Aktion als Patin an der IGS Morbach und am Gymnasium Traben-Trarbach. Infos hier>>

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>